Notizen || Registrieren || Einloggen || Home || Hilfe/FAQ || Memberlist || Staff || Statistik
[ Rassen & Disziplinen ] [ Attribute ] [ Zauber ] [ Ausrüstung / Waffen ] [ Bestiarium ] [ Geografie ] [ Landkarte ] [ Charaktererstellung ]

Barsaive - Der Aufbruch » Die Abenteuer » Der Blutstein (Teil 1) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 10 ] [ 11 ] [ 12 ] -13-
300
25.07.2010, 19:12 Uhr
Throc

Avatar von Throc
Rasse: Mensch
Disziplin: Mönch
Kreis: 2

Throc glaubt, nicht richtig gehört zu haben. Er fährt zu Vardan herum und will gerade losbrüllen, als er sich eines Besseren besinnt. Throc bringt seine Gedanken in die richtige Reihenfolge, während er den Geisterbeschwörer herablassend mustert.

"Es wundert mich, daß du nicht selber drauf kommst... du weißt doch sonst auch alles?! Also, noch mal ganz langsam.... wir sind in einem Dorf mit vielen glücklichen Trollen, die sonst wahrscheinlich nicht so glücklich sind.
Qerb ist auch ein Troll, allerdings ein ausgestoßener. Sollten die glücklichen Trolle irgendwann aufhören glücklich zu sein, würden sie aus Qerb einen toten ausgestoßenen Troll machen. Du brauchst dir allerdings keine Hoffnung auf Qerbs Knochen machen, weil wir währen dann wahrscheinlich die nächsten, die tot sind.

So, Fragen? Wenn ja, geh ihn die große Bibliothek von Throal. Dort werden sie die beantwortet und wir haben endlich unsere Ruhe!"

Throc läßt Vardan stehen und wartet ab, ob der Mensch endlich dazu bereit ist, etwa zu sagen oder sich vorzustellen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
301
25.07.2010, 23:02 Uhr
Vardan

Avatar von Vardan
Rasse: Mensch
Disziplin: Geisterbeschwörer
Kreis: 2

Gelangweilt verdreht Vardan die Augen, nachdem er von Throc so richtig heftig gnadenlos zusammengestaucht wurde.

"Was für ein Sensibelchen...."

Jedoch gibt ihm das ganze etwas zu denken und er beginnt zu überlegen, ob es vielleicht Sinn macht, einfach mal so ein paar von den Trollen auszuschalten, als vorbeugende Maßnahme sozusagen.
Allerdings will er erst einmal hören, was der große Zaubermeister zu sagen hat. Vielleicht löst sich das Problem ja von alleine.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
302
27.07.2010, 18:05 Uhr
Ugh-Zan

Avatar von Ugh-Zan
Rasse: Menschen
Disziplin: Elementarist
Kreis: 2

Nach dem Disput von Ugh-Zan dreht sich Ugh-Zan schmunzelnd zu Vardan um.

"Vardan, ich denke, du hast den armen Menschen da..."

Er zeigt auf den Menschen mit der Magierkleidung

"...so verstört, dass er jetzt kein Wort mehr raus bringt."
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
303
28.07.2010, 00:08 Uhr
Nimue
Moderator
Avatar von Nimue
Rasse:
Disziplin:
Kreis:

"Ich bin Meister Havel." Antwortet der Mensch Ugh Zan und Azghar, die sich ihm vorstellen, Ihr bemerkt, wie er einige kleine Zaubersprüche von seinen Lippen läßt, könnt aber nicht ausmachen, was er damit bezwecken will. Immer noch am Fuß der Statue sitzend, fragt er euch:

"Wie seid ihr hier her gekommen? Schließlich ist das doch erst der zweite Tag... Habt ihr meinen Diener gesehen? Dankiel? Ich hoffe, es geht ihm gut..."

Stirnrunzelnd sieht er euch an, während er sich langsam erhebt. Ihr schätzt den Meister schon auf gute siebzig Jahre. Für das Alter sieht er allerdings noch sehr frisch aus und bewegt sich noch recht gut. Als er eure Gefährten sieht, die fröhlich vor sich hin tanzen, seufzt er.

"Ich habe doch gesagt, nicht hinsehen. Das ist das, was mit dem Dorf passiert ist. Dieses Amulett scheint eine noch stärkere Wirkung zu haben, als..." Plötzlich bricht er ab und schaut dem Treiben mit einem Kopfschütteln zu.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
304
29.07.2010, 06:15 Uhr
Throc

Avatar von Throc
Rasse: Mensch
Disziplin: Mönch
Kreis: 2

Als der Mensch endlich etwas sagt und es sich tatsächlich um Meister Havel handelt, besinnt sich Throc auf seinen Anstand. Vor Sorge um Qerb hatte er ganz vergessen sich vorzustellen.

"Seit gegrüßt, Meister Havel. Mein Name ist Throc. Eurem Diener geht es gut. Wir trafen ihm auf dem Marktplatz in Märkteburg, angelockt von der Menschenmenge, die Euer plötzliches Verschwinden hervor gerufen hat. Er bat uns, Euch zu suchen. Was ist hier eigentlich los? Und was ist mit den Trollen? Einer unserer Gefährten ist ein ausgestoßener Troll. Sollten diese Trolle hier wieder normal werden, würden sie ihn töten. Deswegen versteckt er sich außerhalb des Dorfes."
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
305
30.07.2010, 19:12 Uhr
Azghar

Avatar von Azghar
Rasse: Halb-Elf
Disziplin: Elementarist
Kreis: 2

Während Throc davon berichtet, wie sie hierher gekommen sind, nickt Azghar zustimmend.

"Sagt, Meister Havel, wisst Ihr, wie Ihr selbst hierher kommen seid? Wie ich auch bemerkt habe, sprecht Ihr immer wieder kleine Zaubersprüche. Was bezweckt Ihr damit? Seid Ihr für das seltsame Verhalten der Trolle hier verantwortlich?"

Azghar macht eine kurze Pause, um zu hören, was Meister Havel sagt, fügt dann kurz noch an,

"Ach ja, und Euer Diener sagte, dass Ihr etwas über das Schild herausgefunden habt. Könntet Ihr uns verraten, worum es sich dabei handelt?"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
306
30.07.2010, 22:53 Uhr
Vardan

Avatar von Vardan
Rasse: Mensch
Disziplin: Geisterbeschwörer
Kreis: 2

Vardan beginnt sich zu wundern, warum es plötzlich allen die Sprache verschlagen hat. Allerdings findet er es auch gar nicht so verkehrt, wenn der eine oder andere mal die Klappe hält.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
307
01.08.2010, 11:54 Uhr
Nimue
Moderator
Avatar von Nimue
Rasse:
Disziplin:
Kreis:

"Dankiel hat euch geschickt? Ein Glück... Ich wüsste nicht, wie ich sonst hier wieder raus kommen sollte..."

Der Magier hört auf mit seinen Zauberformeln und widmet sich euch nun ganz.

"Was ich hier für Zauberformeln spreche? Ich versuche den Bann, der von dem Amulett ausgeht zu brechen. Allerdings ist der Zauber so stark, dass ich keine Chance habe... Ich sitze hier nun seid zwei Tagen und schaffe es nicht, die Trolle davon zu befreien. Näher als wie ich jetzt kommt man auch nicht an die Gegenstände heran, die Trolle haben trotz des Bannes ein Auge darauf."

Der Magier seufzt und streckt sich kurz, so als ob eine schwere Last von seinen Schultern gefallen ist.

"Die ständigen Beschwörungen haben mich geschwächt. Ich hätte nicht versuchen sollen, gegen so etwas Starken anzutreten. Ich weiß nicht genau um was es sich handelt, ich habe selbst noch nicht alles rausgefunden.
Ich war gerade mit dem Schild auf dem Weg zu einem Freund... Als ich plötzlich in gleisendes Licht gezogen wurde und ich in der Nähe der Zwielichtgipfel wieder aufwachte. Dummerweise befanden sich gerade Trolle auf den Weg zurück in ihr Dorf. Sie standen bereits unter den Bann. Ich konnte mir nicht erklären wieso, bis ich das Amulett sah. Sie nahmen mich einfach mit, freudig darüber ihnen auch noch das Schild zu präsentieren. Seitdem sitze ich in dem Schlamassel. Irgendwie haben alle Teile etwas damit zu tun, jedoch verstehe ich die Verbindung zu ihnen noch nicht. Da ihr wohl auch teleportiert wurdet, nehme ich mal an, ihr habt den Dolch in meinem Zimmer gefunden? Alles seltsame Artefakte, nicht wahr? Hat euch mein Diener auch diesen Stein gegeben? Ich glaube das war der Grund, warum es mich versetzt hat. Dieser dumme Dankiel! Anstatt den Stein in seiner Kiste zu lassen, trägt er ihn in einem Lederbeutel herum!"

Wütend schnaubt der Meister, bis er sich nach ein paar Minuten wieder beruhigt hat.

"Aber erstmal von vorne. Ich bekam eines Tages von einem Kurier ein Schild, einen Dolch und einen Stein. Da ich mich gerne mit Artefakten umgebe, dachte ich daran, dass Geheimnis um diese Gegenstände zu lösen. Das es meine ganze Zeit in Anspruch nimmt, konnte ich damals noch nicht ahnen. Ich versuchte in allen möglichen alten Schriften etwas über diese Gegenstände heraus zu finden.
Ich kann euch nur sagen, dass diese Gegenstände verdammt alt sind. Sie existierten schon vor der Plage. Doch was genau es zu bedeuten hat, weiß ich nicht. Weiter bin ich nicht gekommen, denn ich musste viele Bücher wälzen, und es gibt nicht mehr viele Schriften, die vor der Plage handeln.

Schließlich war ich kurz davor, heraus zu finden, seit wann es diese Gegenstände gibt. Da war ich gerade auf den Weg zu meinem Freund. Nun ja, jetzt bin ich hier, wie ihr wisst, und den Rest kennt ihr.
Von den Gegenständen geht eine starke Aura aus, aber nur der Dolch und das Amulett scheinen einen großen Einfluss auszuüben. Sie verändern bei willensschwachen Leuten ihren Charakter, wie ihr hier seht. Nichts scheint ihnen wichtiger zu sein, als das, was sie lenkt, auszuführen und zu beschützen."
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
308
02.08.2010, 10:38 Uhr
Azghar

Avatar von Azghar
Rasse: Halb-Elf
Disziplin: Elementarist
Kreis: 2

"Wenn die Artefakte schon so alt sind, und der Zauber so stark ist, dass nicht einmal Ihr dagegen ankommt, frage ich mich, ob wir da überhaupt etwas ausrichten können."

Azghar hält kurz inne und lässt sich die Geschehnisse, seitdem sie in das Haus des Magiers gekommen sind, durch den Kopf gehen.
"Das würde ja bedeuten, dass der Stein in Kombination mit einem der anderen Artefakte dafür sorgt, dass man an einen anderen Ort teleportiert wird, und die anderen Artefakte alles schön und bunt erscheinen lassen."


"Bei dem Schild ist mir aufgefallen, dass Vertiefungen darauf angeordnet sind. Ein Teil der Vertiefungen ist definitiv für jeweils einen Dolch, die andere könnte für das Amulett sein. Könnte es sein, dass die Magie des Amulettes gebannt wird, wenn dass Amulett, zusammen mit dem Dolch in das Schild eingesetzt wird?"

Fragend schaut Azghar Meister Havel an.

"Dabei stellt sich nur die Frage, wie werden die Trolle regieren, wenn die Magie des Amulettes plötzlich gebannt werden würde, und wie kommen wir an das Amulett, ohne das wir uns in eines dieser tanzwütigen Monster verwandeln?"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
309
02.08.2010, 22:57 Uhr
Vardan

Avatar von Vardan
Rasse: Mensch
Disziplin: Geisterbeschwörer
Kreis: 2

"Stein...."

Plötzlich erinnert sich Vardan wieder an den Stein in dem silbernen Kästchen.


"He, du, dicker! Hast du den Stein in dem Silberkästchen mitgenommen?"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
310
02.08.2010, 23:05 Uhr
Throc

Avatar von Throc
Rasse: Mensch
Disziplin: Mönch
Kreis: 2

Throc hört sich an, was Meister Havel alles zu berichten weis.

"Hm, das würde bedeuten, daß die Trolle vorerst nicht wieder normal werden? Das macht doch erst mal nichts, oder? Dann könnte unser Gefährte wieder zu uns kommen und müsste sich nicht außerhalb des Dorfes verstecken."

Er überhört das "dicker", als Vardan ihn nachdem Silberkästchen fragt und schaut sich verstohlen um, ob vielleicht einer der Trolle mithört.

"Das Silberkästchen... und der Stein! Das hatte ich ja ganz vergessen! Das habe ich beides bei mir. Genau wie den Dolch."
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
311
02.08.2010, 23:51 Uhr
Tjodalv

Avatar von Tjodalv
Rasse: Mensch
Disziplin: Schwertmeister
Kreis: 1

Immer noch im Bann des Zaubers tanzt Tjodalv zu seinen Gefährten, die bei dem fein gekleideten Herren stehen. Ungeachtet des Gespräches stuppst er Vardan, Throc, Azghar und Meister Havel immer wieder abwechselnd an.

"Na los, kommt und tanzt mit uns. Das Leben ist viel zu kurz, um den ganzen Tag so missmutig herum zu stehen."
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
312
03.08.2010, 07:03 Uhr
Vardan

Avatar von Vardan
Rasse: Mensch
Disziplin: Geisterbeschwörer
Kreis: 2

"BleibmirbloßvomLleib!"

faucht Vardan den verrückt gewordenen Tjodalv an.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
313
05.08.2010, 07:48 Uhr
Azghar

Avatar von Azghar
Rasse: Halb-Elf
Disziplin: Elementarist
Kreis: 2

Als Tjodalv jeden hier im Kreis anstupst und auffordert, mit zu tanzen und fröhlich zu sein, dreht sich Azghar einfach nur kurz weg.

"Willensschwacher Tölpel", sagt er dabei leise vor sich hin, bevor er sich wieder Meister Havel zuwendet.[/i]
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
314
05.08.2010, 12:09 Uhr
Nethrynias

Avatar von Nethrynias
Rasse: Elfen
Disziplin: Waldläufer
Kreis: 1

"Na bitte, haben wir den alten Kautz doch schneller gefunden als gedacht." denkt sich Nethrynias, als er der Geschichte von Havel lauscht. Ein seltsames Gefühl von Freude durchstömt ihn welches er schon lang nichtmehr erfahren hatte. Er legt seine Waffen und seinen Umhang ab, rollt diesen zu einem Kissen zusammen und legt sich mit einem zufriedenen Gesichtsausdruck, welchen man bei ihm eigentlich nie sieht, dort wo er steht in die Sonne.
Dieser Post wurde am 09.08.2010 um 21:55 Uhr von Nethrynias editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
315
05.08.2010, 20:11 Uhr
Qerb

Avatar von Qerb
Rasse: Troll
Disziplin: Ausgestoßener Krieger
Kreis: 2

Nachdem Qerb offensichtlich kein Versteck finden konnte, von dem aus er das Dorf und vor allem Throc beobachten konnte, ohne dabei selbst gesehen zu werden, beschliesst er, sich wieder dem Dorf zu nährn.

"He, du, Obsidianer! Also irgendwie is das mit 'nem Versteck hier nix. Lass uns wieder zu den andern geh'n. So wie die Trolle drauf war'n wer'n die schon nich gleich ausflippen..."

Qerb macht sich zurück auf den Weg ins Dorf.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
316
05.08.2010, 22:42 Uhr
Kkrrhhkk

Avatar von Kkrrhhkk
Rasse: Obsidianer
Disziplin: Krieger
Kreis: 1

"He, du Troll! Wenn du meinst, lass uns zurück gehen. Wir können aber auch noch weiter schauen, ob wir vielleicht ein Versteck finden"

antwortet Kkrrhhkk Qerb und folgt dem Troll Qerb zurück Richtung Dorf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
317
06.08.2010, 13:58 Uhr
Tjodalv

Avatar von Tjodalv
Rasse: Mensch
Disziplin: Schwertmeister
Kreis: 1

Nethrynias bleibt auf einmal bei den anderen Spaßbremsen stehen bleibt, und scheint wie ausgewechselt zu sein.

"Los komm und tanz und feier mit. Du bist doch nicht so eine Spaßbremse wie die anderen hier"

Mit diesen Worten wirft er Nethrynias die Blumenkette um den Hals, die er von einem Troll bekommen hat, und entfernt sich wieder etwas von dem Grüppchen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
318
09.08.2010, 16:56 Uhr
Nimue
Moderator
Avatar von Nimue
Rasse:
Disziplin:
Kreis:

Meister Havel hört sich Azghars Formulierungen an und nickt anschließend mit dem Kopf.

"Ja, das dachte ich mir auch schon, dass der Stein eventuell eine Kombination mit den Artefakten auslöst. Aber das wir gar nichts ausrichten können, glaube ich nicht. Ich denke, es wäre erstmal wichtig zu verstehen, wie die Artefakte aufeinander wirken."

Der Magier grübelt etwas darüber nach, als er schließlich weitererzählt.

"Also, ich denke, soweit ich das den Schriften die ich gefunden habe, entnehmen konnte, dass die Magie der Gegenstände aufgehoben wird, sobald sie an ihrem vorgesehenen Platz sind. Das heißt, dass wäre das Schild, wie ihr richtig geschlussfolgert habt", dabei sieht er Azghar an,"Doch ich habe mir eher Gedanken über das A gemacht, das auf dem Amulett und dem Dolch prangt. Ich habe dabei eine Vermutung... Jedenfalls denke ich, sobald wir die Gegenstände einsetzen, dass der Bann von den Trollen verschwindet. Das heißt, sie wären wieder normale Trolle, nicht mehr diese tanzwütigen Gesellen, die wir hier vorfinden. Was natürlich passiert, wenn wir uns mitten im Geschehen befinden, wenn die Trolle aufwachen, könnt ihr euch sicherlich ausmalen. Ich glaube, damit wäre eure Frage beantwortet, was euren Freund angeht.

Ich glaube am besten wäre es, die Gegenstände irgendwie erstmal ausserhalb des Dorfes zu bringen, und dort erst zusammen zu fügen. Das Problem ist dabei allerdings nicht die Widerstandskraft. Habt ihr sie erst einmal überwunden, so kann die Magie der Gegenstände euch nichts mehr anhaben. Jedenfalls nicht so schnell."

Der Magier seufzt und denkt weiter darüber nach, was zu tun ist.

"Irgendwie müssen wir die Gegenstände an sie vorbei bringen. Das Problem besteht darin, dass die Trolle so besessen darauf sind, dass sie es gleich bemerken, wenn einer versucht das Artefakt zu nehmen. Aber zum Glück brauchen auch besessene Trolle ihren Schlaf, von daher würde ich den Plan erst nachts in die Tat umsetzen. Dann ist es zum Glück weitaus ruhiger."

Der Magier sieht gerade einen der Trolle an, der lachend mit einer Blumenkette um ihn herum tänzelt und sich wieder in die anderen Tanzenden einreiht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
319
10.08.2010, 12:34 Uhr
Azghar

Avatar von Azghar
Rasse: Halb-Elf
Disziplin: Elementarist
Kreis: 2

"Vielleicht gibt’s es auf dem Schild ebenfalls ein A bei den Auskerbungen, dass uns anzeigt, wo der Dolch und das Amulett eingesetzt werden sollen. Habt Ihr da vielleicht etwas gesehen?"

Azghar schaut Havel dabei fragend an.

"Ich hätte da auch eine Idee, wie wir an die Artefakte kommen können. Wir müssen nur unsere Freunde irgendwie von hier weg bringen, und uns bis zum Abend verstecken. Wenn sich hier dann alles beruhigt hat, können sich Ugh-Zan und ich an das Dorf heranschleichen, uns unsichtbar machen, und die Artefakte holen.
Was meint Ihr dazu? Oder hat jemand einen besseren Vorschlag?"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 10 ] [ 11 ] [ 12 ] -13-     [ Die Abenteuer ]  


Barsaive - Der Aufbruch